Anmelden Gottesdienst



  • Bei der Gottesdienstanmeldung haben wir noch folgende Probleme: Es ist nicht gut, dass sich nur Familien mit Kindern unter 16 Jahren gemeinsam anmelden können. Das geht an der Realität und der gesetzlichen Lage vorbei. Zusammensitzen dürfen Haushalte! Ich muss also Haushalte gemeinsam anmelden können, auch wenn das Kind schon 18 ist.
    Daran schließt sich das zweite Problem an: Wie kann ich in der Gottesdienstgruppe sehen, wer sich zusammenangemeldet haben. Heutzutage hat ja nciht jeder in der Familie den gleichen Nachnamen, geschweige denn in einem gemeinsamen Haushalt. Da wir die Menschen Haushaltsweise setzen müssen und den Abstand zwischen den haushalten beachten müssen, ist das unabdingbar.
    Ich danke für Lösungsvorschläge.


  • ChurchToolsMitarbeiter

    Also über den Punkt der Kinder lässt sich auf jeden Fall diskutieren.

    Das zweite Problem wird in der nächsten Version 3.67 (voraussichtlich live am 23.11.) gelöst sein.



  • Für Gottesdienste gilt (zumindest in Baden-Württemberg), dass aber einer Inzidenz von 35/100.000 nur noch Haushalte beieinander sitzen dürfen. Das würde bedeuten, uns würde da eine freie Personenauswahl genügen (Person 1, Person 2, Person 3 ... (max 10 Personen), für die dann auch nur 1 Mal die Anschrift abgefragt werden muss (weil ja alle aus einem Haushalt sein müssen). Ich denke, da wird sich auch bis Weihnachten nichts dran ändern. Vielen Dank!



  • @kpmoritz Es gibt so viele Möglichkeiten!
    Wir nutzen zusätzliche Felder und schreiben in die Beschreibung, dass pro Haushalt nur ein Kontakt nötig ist:
    5b5f0b87-2f2f-4e08-8670-e7172611863a-image.png

    Leider kann ich NICHT ausschalten, dass jemand auch noch Ehepartner oder Kinder auswählt, auf diese Funktion würde ich gerne verzichten!
    Bei Interesse: https://www.wetterkreuz.de/


  • ChurchToolsMitarbeiter

    @Gunnar Ehepartner und Kinder ausschalten wird in der neuen Version (voraussichtlich am 23.11.) funktionieren



  • Super, dann freue ich mich schon auf die Version 3.67!
    Die haushaltsweise Anmeldung mit Zusatzfeld für die Anzahl der Personen hat bei uns nur sehr schlecht funktioniert, weil viele Leute einfach die Anleitung für die Anmeldung nicht lesen.



  • Und noch eine Frage: Nach 4 Wochen müssen ja alle zum Gottesdienst angemeldeten wieder gelöscht werden (wir erheben dei Daten nur zur Kontaktverfolgung!). Muss ich da jede Person einzeln löschen oder kann ich das vereinfachen? Einfach alle Teilnehmer der Gruppe dieses Gottesdienstes löschen, geht ja nicht, weil da auch welche dabei sind, die als Mitarbeiter in CT verbleiben sollen.



  • @kpmoritz Gruppe löschen und dann danach filtern, wer in keiner Gruppe vom Typ Gottesdienst (oder wie auch immer es bei euch heißt) ist und den Status "corona User" (bei uns) hat


Log in to reply