QR Code Mail ändern



  • Ich würde gerne die Formulierung in der QR-Code Mail ändern. Die ist mir zu technisch und geht zuviel am Angemeldeten vorbei. Geht das?


  • ChurchToolsMitarbeiter

    Aktuell ist das nicht möglich.
    Wie würdest du die Mail denn gerne formulieren?



  • Das hier ist ja der aktuelle Text:

    Hallo Jones,

    hiermit schicken wir Dir Deinen Check-in QR-Code für

    Gottesdienst am 24.12.2020

    Bitte bringe den QR-Code ausgedruckt oder auf Deinem Smartphone mit, damit der Check-in zügig erfolgen kann.

    Alternativ kannst Du den QR-Code auch mit der ChurchTools-App anzeigen lassen. Klicke einfach in der App bei der Gruppe "Gottesdienst am 24.12.2020" auf "Check-in mit QR-Code".

    Herzliche Grüße, Christuskirche Gütersloh

    Das ist zwar so korrekt formuliert, aber wenn ich an unsere 40-60 Jährigen denke, kann ich mir vorstellen, dass sie sich auf einen QR-Code reduziert fühlen könnten. Der normale Checkin mit Tablet und Person abhaken geht ja auch weiterhin. Das würde ich dort gerne unterbringen.

    Die ältere Person kommt zum Gottesdienst und soll das Gefühl haben, dass sie den QR-Code nicht zwingend dabei haben muss. Sonst ist die Gruppe nämlich genervt vom technischem und fühlt keine Erleichterung.


  • admin

    @Jones sagte in QR Code Mail ändern:

    wenn ich an unsere 40-60 Jährigen denke

    pffffft! 👴🏻 😂



  • @Andy , Das war tatsächlich eine reelle Anfrage einer Person im Gemeindeleitungskreis. Das es technikaffine Menschen in der Altersgruppe gibt möchte ich nicht ausschließen, aber es geht mir ja um die, für die Mails schon schwierig sind.

    Ich werde in unserem Newsletter mal darauf hinweisen, den liest aber auch nicht jeder. Da würd ich mir halt eine Erklärung direkt in der QR Mail wünschen. So in etwa beim Wording:

    94062c8c-98da-4310-9ded-7400f6c8f7d6-image.png


  • admin

    @Jones sagte in QR Code Mail ändern:

    Das es technikaffine Menschen in der Altersgruppe gibt möchte ich nicht ausschließen

    Ach! 😉

    Sorry for OT und Grüße ins Nachbarstädtchen. 🙂



  • @Jones Optimal finde ich den Text auch nicht; ich habe eine Mail zusätzlich geschickt mit dem Hinweis, dass niemand den Code ausdrucken muss; sondern, wer möchte, kann ihn digital vorzeigen - ansonsten checken wir auch weiterhin wie gewohnt ein.

    @davidschilling sagte in QR Code Mail ändern:

    Aktuell ist das nicht möglich.

    Es bleibt der Weg über die Übersetzungen 😉



  • Bei mir lautet der Text jetzt so:
    "hiermit schicken wir Dir Deinen Check-in QR-Code für
    "XXX"
    Wenn du möchtest, bringe den QR-Code ausgedruckt oder auf Deinem Smartphone mit, damit der Check-in zügig erfolgen kann.

    Alternativ kannst Du den QR-Code auch mit der ChurchTools-App anzeigen lassen. Klicke einfach in der App bei der Gruppe "XXX" auf "Check-in mit QR-Code". Du kannst aber auch ohne QR-Code von unserem Team eingecheckt werden, indem du uns bei deiner Ankunft deinen Namen nennst."


Log in to reply