ChurchDB Emailer / Absenderadresse



  • Hallo,

    ich habe da eine Frage zur Funktion 'Emailer' in der ChurchDB.
    Wenn Jemand per EMailer ein Mail an eine bestimme Auswahl von Personen sendet ist der Mailabsender bei mir nicht diejenige Person die den Versand durchführt, sondern immer nur die Mailadresse der Website (die in den Admineinstellungen definiert ist).

    Ich finde es verständlich, dass Erinnerungsmails von dieser allgemeinen Mailadresse kommen,
    aber den persönlichen Mailversand an eine bestimme Auswahl von Personen sollte doch mit der entsprechenden Absenderadresse des Senders (die eingeloggte Person, die den Versand durchführt) kommen?

    Vielleicht ist das nur eine Einstellungssache und ich habe diesen bestimmten Knopf noch nicht gefunden?

    Wäre froh um Hilfe.

    lg David




  • admin

    Also m. E. darf es nicht sein, dass derartige Mails "vom System" kommen. Und dafür Skripte editieren ... das kann doch auch nicht passen!

    Schickt ein CT-User eine Nachricht an andere CT-User, dann muss er der Absender sein.

    Habe das gerade mal bei uns überprüft und ich bin ehrlich gesagt etwas "überrascht", dass da wirklich die Admin-Adresse als Absender steht. Ich dachte bisher, dass das nur bei den Admin-Mails an mich der Fall ist, aber das betrifft ja wirklich auch den hier geschilderten Fall, obwohl in den "gesendeten Nachrichten" (im CT-Log) der Name des Absenders angezeigt wird. Real empfangen die User aber die Nachricht von der Admin-Adresse. 😞

    Ich betrachte die bisherige Vorgehensweise als "Fehler im System". Sowohl bei dem hier geschilderten Fall, wie auch bei den Mails an den Admin.



  • Bei uns hat es bis zum letzten Update auf 2.52 immer funktioniert mit der User ist auch Absender. Dachte erst, dass es am Server-Umzug lag und hab mich bei denen beschwert. Aber anscheinend ist eine neue CT Sache.

    Gibt es also den Knopf an dem man das einstellen kann??


  • ChurchToolsMitarbeiter

    Es war wirklich ein Bug in der 2.52. Ist nun behoben in der 2.52e. Die Version lade ich gleich in die Dropbox hoch.


  • admin

    @jmrauen Gerade getestet ... alles (wieder) gut. 🙂



  • @jmrauen, ist die Änderung bei 2.54 wieder verloren gegangen? Ich habe als Absender auch grundsätzlich webmaster drin stehen, egal, welcher Nutzer den Mailer benutzt.

    Viele Grüße - Malli


  • admin

    @malli In deinem Posteingang sollte der ausgeschriebene Name des Absender stehen und dahinter die ChurchTools-Adresse. Klickst du dann aber auf Antworten, dann wird die Adresse des Absenders verwendet.



  • Hallo Ihr Lieben,

    ist das Thema der korrekten Auswertung der Antwortadresse eigentlich systemabhängig? Bei Android- und iPhones scheint die Auswertung nicht zu funktionieren. Ich kann am eigenen Smartphone (Android 5) feststellen dass eine Antwort auf die Adresse des Churchtools-Admins (meine eigene Adresse) versendet wird, und am PC die korrekte "Absendeadresse" der betreffenden Person benutzt wird. Bei iPhones scheint es ebenso zu sein, denn ich erhalte immer wieder fehlgeleitete Mails an meine Admin-Adresse.

    Ich habe gerade beim Testen festgestellt, dass mein eigenes Smartphone (Android 5) es doch korrekt interpretiert, sprich es wird zwar die Admin-Adresse angezeigt aber an die Absenderadresse verschickt. Jetzt muss ich mal bei den iPhones herausbekommen welches OS benutzt wird bei dem der Effekt auftritt.
    Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch in ein gesegnetes 2016.
    Wolfgang (EFG Essen Altendorf)


  • admin

    Ich auch, aber äußerst selten. Konnte noch keine systemspezifische Regel erkennen.