Dienste im Nachhinein einem Serienevent hinzufügen



  • Hallo!
    Ich habe alle Sonntagsgottesdienste in ChurchCal angelegt und auch mit einer Eventvorlage versehen, also die Dienste hinterlegt.
    Teilweise sind die Dienste auch schon belegt.
    Nun möchte ich aber einen neuen Dienst für alle Gottesdienste in der zukunft hinzufügen.
    Wie ist das möglich?
    In Churchcal ist alles ausgegraut, und in ChurchServices kann ich nur einzelne Veranstaltungen bearbeiten.


  • admin

    @Manuel Geht m. E. nur manuell.



  • @Andy was heisst m.E. ?



  • @Manuel m.E. heißt meines Erachtens

    wir haben das auch mal probiert, es geht nur Manuel.
    Wenn man ganze Service Gruppen hinzufügen möchte, dann muss man es komplett neu machen.

    Lediglich das löschen von Diensten geht, wenn man den ganzen Dienst löscht.

    Eventuell wäre es cool, wenn man das in 3.0 entsprechend anpassen könnte, sodass man noch Änderungen hinzufügen kann. Sowohl Gruppen als auch einzelne Dienste.

    Wir legen meistens die Termine 1 Jahr im Voraus an in einem Jahr kann es schon mal zu Änderungen kommen....



  • Hallo,

    das funktioniert auch automatisch für alle künftigen Events, aber nur, wenn in der Servicegruppe noch keine Dienste vergeben wurden. Wenn man die Eventvorlage entsprechend anpasst und unter gleichem Namen speichert, erscheint der neue Dienst in allen zukünftigen Events (wenn noch keine Dienste eingeteilt sind). Sonst nur manuell.

    LG, Thomas.



  • Hallo @th-hoffm ,
    das ist bei mir nicht der Fall...
    Selbst wenn in dem Servicebereich noch nie Dienste eingeteilt wurden, dann erscheinen diese nach dem anpassen der 'Eventvorlage nicht.


  • ChurchTools Mitarbeiter

    Das ist auch momentan nicht möglich. Es ist aber ein Feature was schon des öfteren gewünscht wird.



  • @jmrauen Ich hätte da ebenfalls Interesse dran, wäre super, wenn das künftig möglich wäre!

    @th-hoffm Wie komme ich denn an vorhandene Eventvorlagen ran, ohne ein neues Event anzulegen?

    Grüße
    Michael



  • Hallo Michael,

    den direkten Weg habe ich auch nicht gefunden, habe aber angefangen, ein neues Event anzulegen und dann bei der Auswahl der Vorlage diese geändert und unter gleichem Namen gespeichert. Die Erstellung des neuen Events dann einfach abgebrochen. Bei mir hatte es funktioniert.

    @jmrauen - Gibt es eigentlich eine Möglichkeit, die Vorlagen direkt zu bearbeiten?

    LG, Thomas.



  • Diese Möglichkeit wäre auch für uns nützlich. :+1:
    Bei uns wurde Churchtools im Technikbereich nach und nach eingeführt und so waren zu Beginn nicht alle Dienste mit in der Vorlage. Nun muss ich für jeden Termin der aus dieser Vorlage erstellt wurde meinen Bereich einzeln hinzufügen - reichlich nervig :/


Anmelden zum Antworten
 

Es scheint als hättest du die Verbindung zu ChurchTools Forum verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.