Songs in Song Datenbank importieren



  • Hallo,
    gibt es die Möglichkeit, statt jeden Song einzeln in die Datenbank einzugeben, eine Liste aller Songs zu importieren?
    Gruß und noch allen ein gesegnetes neues Jahr.
    Heinz-Erich



  • @Webmaster-EFM In userem Fall habe ich ein SQL-Script erstellt, welches alle Lieder in die CT-DB importiert.
    Dazu brauchst du aber Zugriff via PhpMyAdmin oder so.



  • Hallo raschi,
    bin jetzt nicht so der DB-Spezialist. Kann man das auch Online einspielen?
    Habe direkten Zugriff auf die DB.
    Was beinhaltet das Script (welche Felder werden dann Importiert)
    Gruß



  • @Webmaster-EFM Für einen Song wäre das grob das Gerüst, welches ich benutzt habe. Hier wird einfach ein Song mit einem Arrangement eingefügt.
    Hinter VALUES sollten einfach die entsprechenden Werte eingefügt werden.

    Hilft das weiter?

    INSERT INTO cs_song (id, bezeichnung, author, copyright, modified_date, modified_pid, ccli)
    VALUES (,"","","","",,"");
    INSERT INTO cs_song_arrangement (song_id, bezeichnung, default_yn, modified_date, modified_pid)
    VALUES (,"",,"",);



  • wie gesagt, bin nicht so der Held in DB.
    Hast du vielleicht eine Beispieldatei?



  • @Webmaster-EFM In welcher Form hast du denn die (bisherigen) Lieder?


  • ChurchToolsMitarbeiter

    Ansonsten gibt es auch den Ccli Import, damit funktioniert das sehr elegant und schnell.



  • @rschi: na ja, von Hand eingegeben...



  • @jmrauen: Ok, wahrscheinlich in der CT Version 3.x? Habe nähmlich "nur" 2.57
    oder wo finde ich den Import?


  • ChurchToolsMitarbeiter

    Ja das gibt es erst ab 3.0 - Umstieg lohnt sich:)

    Er meint was für Format: Excel? Word? SongBeamer?



  • @jmrauen: ich habe SongBeamer, PDF, Excel.



  • @Webmaster-EFM Sende mir doch mal die folgenden Angaben zu 2-3 Liedern:

    • bezeichnung
    • author
    • copyright
    • ccli-Nummer

    Versuche dir dann mal die entsprechenden SQL-Scripts zu senden, mit denen du es mal versuchen könntest.



  • Wir wären auch an einen Song import interessiert der unabhänging von CCLI funktioniert - wir benötigen diese Schnittstelle nicht, da wir alle songs haben die wir brauchen und nicht unnötig Lizenz Gebühren zahlen wollen.
    Gibt es eine Möglichkeit, bzw ist eine Möglichkeit angedacht, wie man zB Songbeamer Songs in CT importieren kann um damit dann den Ablaufplan anzureichern?
    Wir haben auch unser Hosting bei CT



  • Gibt es vielleicht einen Möglichkeit über die API mithilfe eines Skripts die songs einzuspielen? https://api.churchtools.de/package-CT.ChurchService.html Hat das schon jmd mal gemacht?



  • @tomzi
    Sofern es noch Relevant für Sie ist: Ich habe ein PHP Skript das alle PPT(x) dateien aus einem Ordner ließt und in die Datenbank schreibt. In unserm Fall werden die PPT dateien auch direkt in den BLOBS ordner kopiert und mit dem dazugehörigem Lied verknüpft, damit diese als Anhang bereitgestellt werden.

    Achtung! Ich nutze dafür nicht die API von Churchtools, sofern es damit möglich sein sollte, da ich bis vor 5 Minuten diese garnicht kannte.

    Angenommen:
    Ordner ./songs/ wird ausgelesen und es befinden sich 3 Dateien darin:
    ->Tolles Lied @Liederbuch3-15.pptx
    ->Tolles Lied [ARRANGEMENT] @Liederbuch3-15.pptx
    ->Noch ein Lied @Liederbuch3-15.pptx

    Wir haben bei uns eine "Namenskonvention" festgelegt: Sollten es mehrere Versionen/Varianten von einem Lied geben, wird diese in Eckigen Klammern [ ] angegeben. Dem Liederbüchern geht ein @ vorraus.

    Im ersten schritt wird der Dateiname in mehrere bereiche aufgeteilt und in Variablen abgelegt: Liedname - Arrangement - Liederbuch.
    Die Zeichenfolge nach bzw. inkl. dem @ Zeichen wird entfernt übrig bleibt der Titel.
    Dieser wird in die Datenbank gespeichert.

    Beim Zweiten Lied handelt es sich um eine "Variante", wie z.B. "Nur Refrain als Schlusslied" oder à la Hillsong "Bridge 10x". (Nichts gegen Hillsong!).

    Vor dem Schreiben wird erst geprüft ob der Liedname schon vorhanden ist. Wenn ja, und es eine arrangement Variable gibt, wird diese Variante einfach dem Lied als Arrangement angehängt. Damit vermeide ich mehrere Einträge in der Liedliste.

    Das Dritte Lied ist ein unabhängies Lied. Wofür wiederum ein eigener Eintrag erstellt wird. (Beispiel siehe Bild:)
    0_1521386024130_ct-lieder.png


Anmelden zum Antworten
 

Es scheint als hättest du die Verbindung zu ChurchTools Forum verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.