Frage zu der Einbettung vom Gemeindekalender (unterschiedliche Arbeitsbereiche)



  • Hallo Leute,

    wir haben teilweise für unsere Arbeitsbereiche "Männerarbeit" oder "Singlearbeit"
    eigene Webseiten.

    Nun hatte ich mich schon arrangiert, dass man die Termine von den unterschiedlichen
    Arbeitsbereichen alle in einen Gemeindekalender einträgt, (bei uns öffentliche Veranstaltungen)
    (gibt auch einen für interne)

    Wenn ich jetzt den Kalender öffentliche veranstaltungen (Gemeindekalender) auf unsere Webseite von
    den Männern einbetten will, dann habe ich auf der Männerseite aber auch Termine von den Single-Veranstaltungen oder
    andere Events stehen, die bei dem Gemeindekalender eingetragen sind und die nichts mit Männer zu tun haben.

    Nun meine Frage - Wie habt ihr das gelöst?



  • @MatthiasW. Hallo. Ich denke du kommst nicht drum herum Gruppenkalender anzulegen und die Termine den Gruppen zuzuweisen. Dann kannst du beim Einbetten des Kalenders bestimmen, welcher Kalender genommen werden soll.
    Du musst die Termin auch noch löschen und neu anlegen, sondern kannst sie einfach dem neuen Kalender zuordnen.
    Das ganze hat auch noch weitere Vorteile, wie

    • Farbliche Trennung
    • Unterschiedliche Zugriffsrechte der Gruppenleiter
      Ich denke das wäre der Weg wie ChurchTools selbst das vorgesehen hat.

    Wir hatten am Anfang auch alle Termine in einem gemeinsamen Kalender, uns aber schnell davon verabschiedet.



  • Wir hatten am Anfang für jede Gruppe einen eigenen Kalender. Das wurde ziemlich schnell unübersichtlich.

    Jetzt habe ich auf "Bereichskalender" (Gottesdienste, Junge Gemeinde, Hauskreise, Sonst. Gemeindegruppen, etc.) reduziert. Hierdurch ist es wesentlich übersichtlicher geworden.

    Jedoch würde die Einbindung der Männer nur auf der Männer-Seite nicht gehen. Ist bei uns aber auch nicht beabsichtigt.



  • @MaxStro Hi Max, ich glaube du musst mir das nochmal erklären.
    Zum einen habt ihr für die Männer eine eigenen Website, wo auch nur deren Termine erscheinen sollen, richtig?
    Zum anderen würde die Einbindung der Männer nur auf der Männer-Seite nicht gehen. (Was meinst du damit). Und das ist dann aber nicht auch nicht beabsichtigt? (Ich dachte du wolltest nur den Männer-Kalender auf der Männer-Seite einbinden?
    Ich denke du musst (zumindest für mich) genauer schreiben, wann du von was sprichst (externe Website, CT Gruppe, CT Kalender, ...).
    Wenn den einen Gruppenkalender dem Benutzer "öffentlicher Benutzer" die Sichtrechte gibst, kannst du auch einen Gruppenkalender in eine externe Website einbetten.



  • @MRBaum sagte:

    @MaxStro Hi Max, ich glaube du musst mir das nochmal erklären.

    Zum einen habt ihr für die Männer eine eigenen Website, wo auch nur deren Termine erscheinen sollen, richtig?
    -->nein, haben wir nicht.
    Zum anderen würde die Einbindung der Männer nur auf der Männer-Seite nicht gehen. (Was meinst du damit). Und das ist dann aber nicht auch nicht beabsichtigt? (Ich dachte du wolltest nur den Männer-Kalender auf der Männer-Seite einbinden?
    --> erledigt sich durch obige Antwort. Haben unsere Kalender momentan nach Bereichen
    Ich denke du musst (zumindest für mich) genauer schreiben, wann du von was sprichst (externe Website, CT Gruppe, CT Kalender, ...).
    --> meinst du wirklich mich???? oder Matthias?
    Wenn den einen Gruppenkalender dem Benutzer "öffentlicher Benutzer" die Sichtrechte gibst, kannst du auch einen Gruppenkalender in eine externe Website einbetten.



  • @MaxStro Hi, sorry. Da hab ich wirklich nicht aufgepasst. Ich dachte die beiden Kommentare kämen vom gleichen User. Sorry. Wenn das zwei verschieden Anwendungen sind, dann wird es klarer.



  • @MRBaum Hi,

    danke für eure Hilfe. Also ja, ich möchte tatsächlich den einen Kalender nur bei der Männerhomepage einbinden, so dass nur die Männertermin ersichtlich sind.

    WEnn du aber jetzt sagst, ich soll einen Gruppenkalender dafür nehmen, dann muss ich aber in Churchtools den Termin auch nochmal in dem Gemeindekalender anlegen. Sonst ist er ja nicht für die Gemeinde ersichtlich. Sehe ich das richtig?

    Also würde ich nicht an Doppelterminen (Gruppenkalender und Gemeindekalender) herumkommen.

    Stimmt das?


  • admin

    Dafür bietet sich kein Gruppenkalender, sondern ein Gemeindekalender 'Männer' an. Genauso machen wir es bei uns mit Kids Club (Kinderdienst) und Youth Alive (Jugendarbeit).
    Nur so wirst du die Termine separat darstellen bzw. einbinden können. Doppelt müssen sie dann nicht gepflegt werden.



  • @Andy das kann ich verstehen bei wenigen Arbeitsbereichen wie (Kids und Youth Alive)

    Aber wenn es viele Teams wie bei uns sind (Singletage, Männertage, Kinderflohmarkt-Team, Cleansing-Classes) Die alle eigene Internetauftritte haben, wird es etwas viel für das normale Gemeindemitglied. Oder habt ihr auch noch mehrere Bereiche als die beiden.

    Deswegen dachte ich an ein Feature, bei dem man einzelne Gruppenkalender-Termine öffentlich schalten kann.


  • admin

    @MatthiasW. sagte:

    Oder habt ihr auch noch mehrere Bereiche als die beiden.

    Derzeit haben wir nur diese:

    0_1457513827866_Unbenannt.png

    Deswegen dachte ich an ein Feature, bei dem man einzelne Gruppenkalender-Termine öffentlich schalten kann.

    Wie willst du das denn machen? Denke, dass das nur über getrennte Kalender funktionieren kann.



  • @Andy

    Also ich habe nochmal nachgesehen und wir hätten bestimmt fast die doppelte Anzahl.

    Was hältst du von einem Feature, das erlaubt dass der Gemeindekalender z.B. (öffentliche Veranstaltungen) sich mehrere icals von den einzelnen Gruppen importieren kann. Dann würde der Gemeindekalender ja die unterschiedlichen Termine alle in seiner Farbe anzeigen.
    Und der Gruppenkalender hätte noch seine eigenen Veranstaltungen und könnte angeben welche öffentlich für den Export wären und welche nicht. Ist sowas überhaupt technisch umsetzbar? Bin in der Sicht eher ein Laie :-D



  • @MatthiasW. Oder "der" Gemeindekalender besteht schon aus mehreren einzelnen Kalendern die durch die jeweiligen Gruppen gepfelgt werden.
    Die Gruppenkalender werden dann nur noch für Mitarbeiterftreffen, etc benötigt :-)


  • admin

    @MaxStro Genau so ist es ja gedacht. :P



  • Nagut dann muss ich mich damit zufrieden geben.

    Danke für eure Hilfe


Log in to reply