Sidekiosk öffnet CT in Englisch



  • Guten Tag zusammen,

    wir wollen ChurchTools, mit Sidekiosk verwenden. Haben dafür einen TouchScreen Monitor der dann in die Gemeinde kommt, sodass die Leute auch dort Problemlos mit CT arbeiten können.

    Problem ist, dass Sidekiosk CT immer auf English anstatt auf Deutsch öffnet. Den Browser (Chrome) kann man aber nicht umstellen.

    Bei "normalen" Rechnern wird CT immer in Deutsch geöffnet.

    Worauf basiert in CT die Sprachauswahl? Kann man die ggf als Standart immer "Deutsch" setzen?

    Vielen Dank für die Hilfe


  • admin

    @Mr.T. Ich bin seit deinem Post irgendwie ziemlich neugierig bzgl. Sitekiosk! Kannst du mal die genaue Konfiguration hier beschreiben? Also welche Hardware und was genau geplant ist? Hört sich für mich sehr spannend an ...


  • ChurchTools Mitarbeiter

    Die Standardsprache kann in der churchtools.config eingestellt werden, indem eine zusätzliche Zeile eingeführt wird:

    Language = DE

    Da ihr Hosting Kunden seid, übernehme ich das gerne für euch. Zu Welcher Gemeinde gehört die Installation?



  • @BenjaminSchwarze Gemeinde ist das Christus Centrum Limburg und läuft unter cclm.churchtools.de
    Danke für Deine Unterstützung.

    LG, Thomas.


  • ChurchTools Mitarbeiter

    Ich habe die Standardsprache nun auf Deutsch "geändert". Probiere bitte einmal aus, ob diese Änderung von Sidekiosk übernommen wird.



  • @Andy Servus,

    natürlich kann ich, falls ich nicht alle Fragen beantworten sollte bitte fragen.

    Hardware: ein Touch Monitor + Gestell + einfachster Windows Rechner
    Software: Sitekiosk Plus (da Bildschirmtastatur)

    Kiosk ist so eingerichtet, das es beim Starten automatisch auf unsere CT Website kommt. Browser ist so eingestellt, das lediglich die CT Website FullScreen gezeigt wird. Als "Bildschirmschoner" dient eine Präsentation mit ein zwei Hinweisen. Kiosk ist so eingerichtet, das es Sonntags vor Gottesdienst hoch fährt, mit beginn runter und kurz vor ende wieder hoch bis dann 1,5 Stunden nach dem Gottesdienst. Startzeit ca. 13 Sekunden aus dem Ruhemodus. Bildschirmschoner wird durch einfaches Klicken beendet.
    Rechner ist im Gestell mit drin und mit Schloss versehen, sodass nur die 3 Admins dran können.

    Soweit fürs erste.

    Ursprünglich war geplant das ganze mit einem iPad zu machen. Dort kann man Safari so sperren, das nur auf Safari zugegriffen werden kann. Zudem kann man alle Websites außer Safari Blockieren. Da wir allerdings für 16€ an Touchscreen mit Gestell gekommen sind hat sich das für uns nicht rentiert.

    Nun haben wir noch einen zweiten Monitor, den wir mit einem älteren Mac Mini ins Schaufenster hängen. Der Mac fährt automatisch Hoch und Runter (Zeitplan) und öffnet nach dem Start automatisch eine Keynote (Apples Powerpoint) und spielt sie ab. Die Keynote ist in Dropbox abgelegt und kann laufend geändert werden, sodass immer die neusten News auf dem Screen im Schaufenster zu sehen sind.

    Falls weitere Fragen bestehen bitte melden.


  • admin

    @Mr.T. Super, danke. Und wie wird diese Station angenommen?



  • Hallo Andy,

    das Teil war noch in Einrichtung und soll jetzt im April an den Start gehen. Da wir einige Leute haben, die entweder gar keinen Rechner zu Hause haben oder alles mit Smartphones abwickeln, hoffen wir, dass das Teil gut frequentiert sein wird. Auch die Dienstbereiche können so ihre Facts zeitnah eintragen.

    LG, Thomas.

    PS: Sieht übrigens so aus:
    0_1459506596916_IMG_0846.jpg


  • admin

    @th-hoffm Sehr cool! :+1:
    Danke für das Foto.



  • @BenjaminSchwarze hat leider nicht funktioniert. Sprache ist immer noch English. Liegt dann sehr wahrscheinlich am Browser von Sidekiosk.

    Dennoch danke für die Hilfe


  • ChurchTools Mitarbeiter

    @Mr-T Was passiert, wenn du die Sprache in ChurchTools auf deutsch änderst, indem du rechts unten auf die Flagge klickst? Dann wird es doch deutsch oder? Bleibt diese Einstellung nicht gespeichert?



  • Ja, man kann die Sprache umstellen, aber bei der nächsten Anmeldung startet CT wieder Englisch. Wir sind noch immer nicht zu einer Lösung gekommen. Ist irgendwie unlogisch. ;-)



  • @BenjaminSchwarze Wie @th-hoffm schon geschrieben hat funktioniert das noch nicht, allerdings kann dies vielleicht noch damit zusammen hängen das wir noch in der Testphase sind. Der Lizenzschlüssel ist erst jetzt gekauft worden. Wir melden uns noch mal wenn es was neues gibt. Danke schon mal für den Einsatz


  • ChurchTools Mitarbeiter

    Hallo @Mr-T,

    auch ohne Lizenz stehen alle Funktionen im vollen Umfang zur Verfügung. Habt ihr schon einmal ausprobiert, rechts unten auf die Flagge zu klicken? ChurchTools merkt sich nun die Sprache oder wird das nach jedem Neustart resettet?



  • @BenjaminSchwarze Wir haben das schon mit dem klicken auf die Flagge versucht, hat allerdings auch dann nicht funktioniert.

    Wir gucken uns das noch mal mit der endgültigen Lizenz an und melden uns dann noch mal



  • Hallo zusammen,

    ist schon etwas her, aber andere Projekte hatten zwischenzeitlich eine höhere Priorität.

    Wir haben heute unser Terminal erfolgreich in Betrieb genommen.
    Wir hatten zwischenzeitlich ein Lizenzproblem gehabt, da dem Hersteller ein Fehler unterlaufen ist.

    CT läuft Problemlos auf deutsch und die ersten User sind Happy. Anbei ein Bild. Normal ist das Terminal unten geschlossen und wird ohne Maus und Tastatur bedient. Auch das Testgerät für die DGUV V3 ist natürlich dann weg ;)
    0_1471778875262_Terminal.JPG


  • admin

    @Mr.T. Super klasse! Wieviel Kohle habt ihr dafür investieren müssen?



  • @Andy Servus, entschuldige die späte Antwort.

    Wir haben ca 350 € dafür ausgegeben.
    Davon 240 € für die SideKiosk Software, 15 € für das Terminal inkl. Touchscreen, 75 € für den Windows Rechner und dann noch mal 20-30 € für Lan und Stromkabel, da keine Steckdose in der Nähe.

    Das Terminal wurde bei einer Firma ausrangiert und zum Schrottpreis verkauft. Daraus ist dann auch die Idee entstanden.


Anmelden zum Antworten
 

Es scheint als hättest du die Verbindung zu ChurchTools Forum verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.