Anderer Person Admin-Rechte geben?



  • Hallo!

    Gibt es eine andere Möglichkeit, als "Direkte Personen-Berechtigungen" um eine Person zum Admin zu machen?

    Was ist z.B. wenn der eigentliche Admin die Gemeinde aus irgendwelchen Gründen verlässt (z.B. Umzug) und CT nicht weiter verwalten kann?


  • admin

    @Toubson Der Admin wird mit seiner ID in der config eingetragen. Bei selbstsgehosteter Installation kann man das selbst eintragen, bei CT-Hosting kurze Mail an den Support und die Änderung wird von dort durchgeführt. Auf dem Wege können auch mehrere Admins zugewiesen werden.



  • @Toubson
    Wir habe eine Gruppe mit Admin-Rechten eingeführt.


  • admin

    @Gün Ja, wir haben auch derartige Gruppen, aber es gibt zusätzlich den 'echten' Admin in der config.



  • @Andy @Gün Hammer! Vielen Dank!
    Die Idee mit der Gruppe ist auch super!



  • Also wir haben einen extra Account für den Admin. Der kann leicht weiter gegeben werden.

    Der kann einfach in eine andere Station etc und stört andere nicht.
    Wobei wir ihn in der Liste lassen, so können andere den Admin leichter als Support konntaktieren.

    Zusätzlich haben wir noch eine Admin Gruppe für die drei "Verwalter".



  • Mit so einer Admin-Gruppe gibt es aber ein Sicherheitsproblem:
    Jemand darf vielleicht keine Berechtigungen verwalten, sehr wohl aber Leute in Gruppen eintragen. Er braucht dann nur sich selbst in die "Admin"-Gruppe einzutragen, und schon kann er z.B. Dinge im Wiki sehen, die er eigentlich gar nicht sehen soll.

    Gibt es eine Lösung dafür, wenn man weiterhin mit so einer Gruppe arbeiten möchte, oder muss es dann über die feste Eintragung in der Konfig laufen?


  • admin

    @artus70 sagte in Anderer Person Admin-Rechte geben?:

    sehr wohl aber Leute in Gruppen eintragen

    Wenn man dafür aber einen Gruppentyp (z. B. 'Berechtigungen') verwendet, der nur von den Admins gesehen werden darf, dann sollte das nicht mehr möglich sein. Richtig?



  • @artus70

    Das Recht Personen in eine Gruppe einzutragen wird bei uns über den Gruppentyp für die Gruppe und alle Untergruppen definiert. In der Regel bekommen das die Leiter der Gruppe.

    Wenn jemand nicht in der Admin-Gruppe ist, kann er auch niemanden hinzufügen.



  • Ich habe es jetzt so umgangen, dass ich die Admin-Gruppe unsichtbar gemacht habe. Die Admins sind auch die einzigen, die unsichtbare Gruppen sehen können. So ist das Problem mit dem "sich selbst hinzufügen" gar nicht erst möglich, da niemand von der Gruppe weiß. :muscle_tone4:



Es scheint als hättest du die Verbindung zu ChurchTools Forum verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.