ChurchService-Berechtigungen: mehrere Teams



  • Gibt es eine Möglichkeit bei mehreren Teams für den gleichen Dienst (z.B. Worship-Teams oder Ordner-Teams) in den ChurchService-Berechtigungen einstellen zu können, dass der jeweilige Teamleiter nur seine Team-Mitglieder (Mitarbeiter) bei der Besetzung von Diensten sieht?

    Konfiguration: Drei separate Teams als Gruppen. Alle drei Gruppen als Personenpool hinterlegt.

    Es existiert keine übergeordnete Gruppe, in der die Leiter der einzelnen Teams eingetragen sind. Folglich dürfte eigentlich aufgrund der Gruppensichtbarkeit (jeder Leiter sieht nur seine Gruppe in ChurchDB) jeder Leiter auch nur sein Team sehen, oder? Dem ist aber nicht so (siehe Bild).

    Habe ich irgendwo einen Denkfehler? Kann mir jemand weiterhelfen?

    0_1537351319077_ct-rechte.png



  • Leider ist das so und kein Denkfehler

    Weitere Infos findest du hier.

    Ich würde es auch auch befürworten, wenn ich nur die Personen sehen würde, die ich über meine Berechtigungen auch in der Datenbank sehen kann.
    Das macht für mich auch mehr Sinn.

    Will ich, dass eine Person auch andere Gruppen einteilen kann, kann ich das ja auch in der Datenbank durch entsprechende Rollen regeln.



  • @henric-resa man kann hier auch nur Personen auswählen, welche man über die ChurchDB auch sehen kann. @sdmc einfach dafür sorgen, dass man in der ChurchDB die anderen Leute nicht sehen kann, falls das eine Möglichkeit für euch ist.



  • @marcel Nein, das ist so nicht richtig.

    Hier findest du auch das Kommentar von @A-Zwinkau, die das so bestätigt.