Information wenn Dienste abgesagt werden



  • Hallo zusammen, ich habe heute festgestellt, dass es die Möglichkeit gibt Dienste zu abonnieren um Benachrichtigungen zu erhalten. Ich würde mir wünschen, dass das insoweit ausgebaut werden kann als dass man konfigurieren kann in welchen Fällen eine Benachrichtigung gewünscht wird.

    z.B. würde ich für gewisse Dienste nur dann eine Benachrichtigung brauchen wenn ich der "Dienst-Anfrager" bin und die Anfrage abgelehnt wird.

    Habe hier schon was ähnliches gefunden:
    Re: Benachrichtigung bei Absage

    Hat da nochjemand das Problem? Gibt es Tipps wie das besser geht?

    LG Fabian



  • Mir geht es ähnlich: Ich würde es sehr begrüßen, wenn die Benachrichtigung verbessert würde. Ich denke, vielen geht es ähnlich: Wir haben viele Veranstaltungen, die oft langfristig geplant werden. Die Funktion, jemanden für einen Dienst vorzuschlagen ist ja schon sehr gut. Die entsprechende Person wird dann informiert und kann Zu- oder Absagen.
    Was fehlt, ist eine Benachrichtung an den Ersteller oder Leiter des Termins, wenn jemand absagt. Die Funktion "Dienst abonnieren" ist da nur eine begrenzte Hilfe, weil man da immer nur alle Dienste abonnieren kann. Ich kann mir da natürlich viele Differenzierungen vorstellen, aber muss ja technisch machbar sein und darf für die Anwender nicht zu kompliziert werden. Gut fände ich auf jeden Fall, wenn Ersteller/Leiter einer Veranstaltung/Events immer automatisch über Dienständerungen informiert würde (z.B. in der App) - und diese Benachrichtigung nicht jeweils aktivieren muss, aber deaktivieren kann.
    Gruß
    Karsten


Log in to reply