Rechte & Mails für Leiter: Besser Tags oder neue Gruppe?



  • Es gibt so viele Möglichkeiten und ich frage mich gerade, was am geschicktesten ist. Wir wollen
    Leiter (von Dienst- und Kleinruppen):

    • kollektiv mit Rundmails erreichen können
    • ihnen spezielle Rechte erteilen
    • Sie sollen als Leiter nicht für alle sichtbar sein und
    • sich auch nicht untereinander alle sehen können (sind sehr viele)

    Da sie als Rolle "Leiter" in ihren Guppen bereits spezielle Rechte haben, ist das abgedeckt. In ihren Gruppen sind sie auch nur für ihre Teilnehmer sichtbar, d.h. sie sehen keine Leiter aus anderen Gruppen und umgekehrt. Aber wenn wir alle Leiter aus allen Gruppen zusammen mit einer Email erreichen wollen, könnten wir sie über Tags filtern, oder?
    Oder wäre es sinnvoller sie alle in einer versteckten Gruppe "Leiter" anzulegen, und die so einzurichten, dass sie sich nicht alle gegenseitig sehen?
    Hat jemand Erfahrungen dazu?


  • admin

    Wie wäre es mit einem Filter, den ihr dann als Filtergruppe speichert?



  • An sowas habe ich noch gar nicht gedacht. Ich müsste dann im Grunde nur nach "Rolle" filtern, oder?


  • admin

    @Agriotes Ja, genau.


  • admin

    @Agriotes Bei Gruppen oder Tags musst du ja bei jedem Leiterwechsel daran denken, dass du Tag oder Gruppenzugehörigkeit mit anpasst. Bei einem Filter ist es egal, ob es einen Wechsel in der Leiterschaft gab, denn der Filter wird ja immer sekundenaktuell ausgeführt und die entsprechende Rolle berücksichtigt.


  • ChurchToolsMitarbeiter

    Zu dieser Frage hab ich vor kurzem einen kleinen "Hack" gepostet, wie man solche Situationen halb-dynamisch verwalten kann.

    Lasst mich gerne wissen, ob der Beitrag hilfreich ist.


  • admin

    @simonruehl Für mich reicht der Schritt 1 deines "Hacks" ... und der entspricht ja meinem o. g. Lösungsvorschlag. Und in dem Fall von @Agriotes wird das für einen Mailverteiler vermutlich ja auch ausreichen. Mal gucken, was sie dann dazu sagen wird ... ;-)

    Nachtrag: Reicht zwar für diesen Fall, aber grundsätzlich wünschen wir uns ja intelligente Gruppen. ;-)



  • @simonruehl
    Ja, ich finde den "Hack" sinnvoll. Für uns reicht erst mal Schritt 1, aber die weiteren werden sich für uns eines Tages bestimmt auch lohnen.
    @Andy: An das Thema "intelligente Gruppen" bin ich hier im Forum auch schon mal geraten. Gut, wenn das weiter verfolgt wird. :-)


  • admin

    @Agriotes Dann am besten für den Beitrag voten ... je mehr Stimmen, desto eher wird das (hoffentlich) angegangen. ;)


Log in to reply