Events: Aktiver Dienst soll Ablaufplan NICHT sehen



  • Hallo, wir haben unserem Gottesdienst verschiedene Dienste zugeordnet. Die Personen der meisten Dienste sollen Einblick in den Ablaufplan haben, wenn sie Dienst haben. Aber es gibt auch Dienste, die den Ablaufplan NICHT sehen sollen, obwohl sie an diesem Tag Dienst haben. Das ist z. B. bei den Mitarbeitern vom Café der Fall.
    Weiß jemand, wie man das hinkriegt, oder geht das nicht?
    LG, Silvia



  • @silvias1963 einfach zum Verständnis.... warum sollen die Leute den Ablauf nicht sehen dürfen?



  • @Denis-Gelb Manchmal werden Gottesdienste langfristig vorbereitet und der Ablauf ist dann erst ziemlich eine Ideensammlung. Auch macht sich hier der Moderator schon Notizen und "parkt" Informationen, die an die Gemeinde weitergegeben werden sollen. Wenn dann z. B. schon alle Mitarbeiter des Cafeteams mitlesen können, was vielleicht als Überraschung im Gottesdienst geplant ist, ist das nicht hilfreich. Und die geplanten Informationen sollen auch manchmal nicht schon vorher in der Gemeinde verteilt sein, dadurch dass die ganzen Personen der Dienste sie schon gelesen haben (es sind einfach zu viele).
    Daher würde ich gerne Dienstgruppen, die den Gottesdienst eher begleiten (Cafe, Gebetsteam, Parkplatzordner o. ä.) vom Lesen des Ablaufplans ausschließen. Die Dienstgruppen, die inhaltlich unterwegs sind, sollen natürlich weiterhin den Ablaufplan sehen können.
    LG, Silvia



  • Du hast bestimmt den Dienstgruppen verschiedene Gruppen hinterlegt, oder? Dann kannst du bei den Gruppeninternen Berechtigungen im Bereich Events das Recht "Agenda sehen" entfernen.
    Das haben wir nur bei den wichtigen Dienstgruppen aktiviert.



  • @MarkusP Das habe ich gemacht! Und trotzdem sehen die den Ablaufplan. Ich habe bei der Rechteverwaltung auch den einzelnen Mitarbeiter überprüft. Dort erscheint dieses Recht, den Ablaufplan zu sehen nicht (also korrekt!). Und trotzdem, wenn er die Events aufruft, sieht er den Ablaufplan. Echt seltsam.
    Ich weiß nicht, wo ich sonst noch suchen könnte.
    LG, Silvia


  • admin



  • @silvias1963 es gäbe noch die globalen Berechtigungen durch eine Gruppe oder durch den Status. Hier gibt es das Recht:

    • Ablaufpläne für einzelne Kalender sehen

    Wir haben zum Beispiel bei unserem Beamer Team das globale Gruppenrecht gesetzt und nicht das Gruppeninterne, da sie des öfteren spontan kurz vorm Gottesdienst getauscht hatten, es aber in ChurchTools nicht mehr angepasst haben.

    Ich habe es gerade noch einmal bei uns überprüft und da klappt es, dass manche Dienste den Ablaufplan nicht sehen.



  • @MarkusP Nein. Leider ist da kein Fehler zu finden. Ich habe ab Status bis hin zur Gruppe keine globalen Rechte für den Ablaufplan vergeben.
    LG, Silvia


  • ChurchToolsMitarbeiter

    @silvias1963

    1. Die Person die den Ablaufplan nicht sehen soll, sieht ein weißes-Agenda Icon oder ein blaues-Agenda Icon im Dienstplan?
    2. Wenn die Person auf das Icon klickt klappt sich dann der Ablauf IM Dienstplan auf oder wir die Person in das Tab "Ablaufplan" verwiesen und kann dort die Agenda sehen
    3. Kann die Person die Agenda nur sehen oder auch bearbeiten?


  • @hbuerger Hallo,

    1. Die Person sieht ein weißes Icon.
    2. Der Ablaufplan klappt IM Dienstplan auf.
    3. Sie kann den Ablaufplan nur SEHEN, nicht bearbeiten.

    LG, Silvia


  • ChurchToolsMitarbeiter

    Danke. Genau das Verhalten habe ich auch nachstellen können. Ich nehme es als Bug auf.


  • admin

    @hbuerger na sach ich doch ... ;)


  • ChurchToolsMitarbeiter

    @Andy Ich habe dir ja nie widersprochen, wie könnte ich auch ;) , aber ich habe nachgefragt um sicherzustellen, dass ich den selben Bug reproduzieren kann, wie @silvias1963 meint. Nicht dass wir am Schluss aneinandern vorbei reden.


  • admin

    @hbuerger sagte in Events: Aktiver Dienst soll Ablaufplan NICHT sehen:

    Ich habe dir ja nie widersprochen

    das weiß ich doch! hast du das Zwinkern am Ende meines Kommentars übersehen? ;)



  • @hbuerger Hallo, ich glaube, ich habe da noch einen Bug entdeckt: Der Musikteamleiter soll den Ablaufplan (wenn er Dienst hat) bearbeiten können. Dazu habe ich die globalen Rechte des Leiters "editagenda" NICHT aktiviert, dafür jedoch in den gruppen-internen Berechtigungen bei den Events jeweils einen Haken bei "Event editieren", "Agenda sehen" und "Agenda editieren".
    Trotz dieser Einstellungen (und ich meine, das hat vor ein paar Tagen noch so geklappt), kann der Leiter den Plan NICHT editieren.
    Da stimmt etwas nicht....
    LG, Silvia


  • ChurchToolsMitarbeiter

    @silvias1963

    Danke schön für die Meldung. Ganz kurz nur: Bug Meldungen in der Regel bitte direkt an den Support schreiben. Hier im Forum geht sowas sehr schnell unter.

    Ich nehe das mal mit auf und wir überprüfen dass im Zuge mit dem anderen Bug. Dass es aber vor paar Tage noch geklappt haben soll und jetzt nicht mehr halte ich für sehr unwahrscheinlich, weil die Software hat sich in den letzten Tagen nicht verändert (selbe Version).



  • @hbuerger "Ein paar Tage" war sehr grob ausgedrückt. Ich meinte, dass das schon mal richtig funktioniert hat. ;)

    LG, Silvia

    PS: Danke fürs Weitergeben und Prüfen!



  • @silvias1963 Ich glaube, ich habe für das zweite Thema meinen Fehler gefunden. Bei den Events waren zu diesem Dienst die Gruppe "Musiker" hinzugefügt, nicht aber das Musikteam selber (die Teams sind nochmals extra eine Untergruppe von Musiker).
    Denn als Musiker ist der Musikteamleiter auch nur "Mitarbeiter" - nur in seinem Team ist er der "Leiter".
    Ich hoffe, dass das daran gelegen hat und ich vorher einfach nicht gesehen habe, dass er nicht schreiben kann.
    LG, Silvia

    PS: Somit bleibt nur noch das Ursprungsthema offen.


Log in to reply