Aktualisierung eines abonnierten Kalenders



  • Hallo an alle 🙂

    Seit kurzem verwenden wir Church Tools in der Gemeinde. Ich bin gerade dabei mich ein bisschen umzuschauen und überlegen welche der Features wir für unsere Gemeinde verwenden möchten. Eines davon ist auf jeden Fall der Dienstplan und der Kalender.

    Ich habe schon herausgefunden, wie ich sie abonniere. Mit dem kreierten Link ist es für mich kein Problem den Kalender in Outlook oder Google Kalender hinzuzufügen. Leider werden derzeit keine Termine in den Kalendern aktualisiert. Also weder, wenn ich einen Termin hinzufüge, noch wenn ich einen lösche. Auch, wenn ich den zugewiesenen Dienst ändere (Dienstplan), wird der Dienstplan nicht aktulisiert.
    Ich habe gesehen, dass das Thema schon mal 2016 und 2018 ein Problem war. Ich hoffe, dass es nun aber funktioniert und ich einfach etwas falsch mache.

    Frage: Wie kann ich den Kalender in Outlook oder Google einbinden, sodass die Kalender auch dort synchronisiert und aktualisiert werden?

    Frage 2: Ist es mittlerweile irgendwie möglich alle Kalender auf einmal zu abonnieren, oder weiterhin nur einzeln?

    P.S. Bis jetzt habe ich auf "iCal Kalender abonnieren" geklickt und den dort angezeigenten Link in Google/Outlook hinzugefügt



  • wenn ich das richtig beobachtet habe aktualisiert er einmal am Tag. Sprich wenn ich das heute geändert habe, ist das morgen im Google Kalender synchronisiert. Mir persönlich fehlt das tagesaktuelle auch aber vielleicht schaust du einfach morgen nochmal rein ob es jetzt drin ist


  • admin

    @COGII ich abonniere grundsätzlich ohne Google dazwischen und es funktioniert sofort. Am Notebook und beim Smartphone ebenfalls.



  • @Denis-Gelb Daran liegt es leider nicht (einmal am Tag fände ich immer noch zu wenig) aber er aktualisiert leider bis jetzt gar nicht



  • @Andy Wie meinst du das?

    Ich verwende am Handy halt den Outlook Kalender. Da wäre es praktisch wenn die CT Kalender auch dort drin und aktuell sind


  • admin

    @COGII ich synchronisiere alle meine abonnierten Kalender unter Android mit DAVx⁵. Mit Outlook arbeite ich nicht.



  • @Andy Gut zu wissen, dass es über diese App geht. Leider ist das eine kostenpflichtige App sehe ich. (Laut Rezensionen, aber ihr Geld wert). Trotzdem glaube ich nicht, dass die meisten in unserer Gemeinde Geld für eine extra App ausgeben wollen, wo sie doch Outlook/Google Kalender sowieso benutzen/vorinstalliert auf dem Handy haben...

    Aber eigentlich ist es bei dir das gleiche Prinzip. Du fügst die Kalender Davx5 hinzu und ich Outlook/Google, oder?


  • admin

    @COGII och, echt? Habe dafür nichts bezahlt. Ist meines Wissens OpenSource. Ich habe sie von F-Droid.

    wo sie doch Outlook/Google Kalender sowieso benutzen/vorinstalliert auf dem Handy haben

    Der Sync über Google funktioniert aber eben nicht zuverlässig! Und das liegt wohl nicht an den CT.

    Du fügst die Kalender Davx5 hinzu und ich Outlook/Google, oder?

    Denke schon. Habe den Vergleich nicht, da ich noch nie ernsthaft mit dem Google-Kalender gearbeitet habe.

    Letztlich wollte ich damit auch nur sagen, dass der Sync grundsätzlich funktioniert. Bei mir halt eine etwas ungewöhnliche Konfiguration ... das gebe ich natürlich zu. 😉


  • admin

    Oh ... mein Fehler: ich meinte natürlich ICSx⁵ ... sorry! DAVx⁵ verwende ich für Kalender und Kontakte aus der Nextcloud.



  • @Denis-Gelb Könntest du mir erklären wie du vorangegangen bist. Bei mir funktioniert bis jetzt nicht mal 1 mal am Tag die Synchronisaton.

    Falls jemand anders noch Lösungen für Google / Outlook Kalender Abos hat, die sich Synchronisieren bin ich für Hilfe dankbar 🙂



  • @COGII ich hab einfach den iCal Link des entsprechenden Kalenders genommen, bin zu calendar.google.com gegangen und hab den Kalender eingebunden. easy peasy. Einen kleinen Haken wüsste ich allerdings: Auf meinem Handy muss ich die abonnierten Kalender in der Kalender App (aCalendar+, mag die Oberfläche lieber) einzeln aktivieren und Synchronisation anschalten. Sie werden zwar von Google übertragen aber noch nicht dargestellt, nur in der Liste mit aufgeführt.

    bist du auf der Web Ansicht oder auf dem Handy mit dem Google Kalender unterwegs?



  • @Denis-Gelb Wir verwenden iCalSync für den Abgleich CT -> Android und ist gratis. Und aCalendar+ ist auch mein Favorit 🙂

    https://play.google.com/store/apps/details?id=jp.classmethod.us.android.icalsync&hl=de_CH

    Das funktioniert sehr zuverlässig und die Daten gehen nicht über Mittelsmänner die den "Gratisdienst" mittels Analyse genau jeder Daten finanzieren und ich keine Kontrolle über den Syncprozess habe.


  • admin

    @aschild ganz genau!



  • @aschild geht das dann auch direkt, oder mit dem Tag Verzögerung? bei mir geht die synchro ja nur halt Mitternacht-aktuell


  • admin

    @Denis-Gelb das ist doch letztlich der gleiche Weg wie bei mir, nur mit einer anderen App. Das synct also sofort.


  • ChurchToolsMitarbeiter

    Churchtools stellt nur das Abo zur Verfügung, in welchem Intervall die jeweilige App diesen Kalender abruft liegt an den App-spezifischen Einstellungen soweit es die gibt und man sie einstellen kann. Google hat da sehr große Intervalle ...


  • admin

    @jziegeler sagte in Aktualisierung eines abonnierten Kalenders:

    in welchem Intervall die jeweilige App diesen Kalender abruft liegt an den App-spezifischen Einstellungen soweit es die gibt und man sie einstellen kann.

    ja, sorry, natürlich. Da war mein "synct sofort" vielleicht missverständlich. Mein Desktop-Kalender synct sofort, aber auf dem Smartphone natürlich in dem in ICSx⁵ eingestellten Intervall und bei manueller Aktualisierung in der Kalender-App.



  • Ich habe folgendes festgestellt :
    Wenn die Sichtbarkeit des Kalenders für "öffentliche Personen", also nicht angemeldete Personen abgeschaltet ist, funktioniert auch das abbonieren des Kalenders per iCal nicht.
    Umgekehrt muss man zumindest die Sichtbarkeit des Kalenders einschalten, dann geht auch das iCal synchronisieren. Dazu muss der abbonierte Kalender auch noch nicht einmal sichtbar freigeschaltet sein.

    Vielleicht hilft das ein wenig. Wobei ich diese Abhngigkeit nicht gut finde. Falls meine Beobachtung stimmt, vielleicht könnte man das etwas einfacher bzw. klarer gestalten mit expliziten Rechten.


  • admin

    @Burkhard Stimmt. Ich kann mich dunkel daran erinnern, dass es dazu vor vielen Jahren hier im Forum schon mal Beiträge gab und wenn ich mich richtig erinnere, dann ist es tatsächlich so, dass zumindest "Kalender sehen (view)" für den öffentlichen Benutzer berechtigt sein muss.




Log in to reply