Trennung Gemeinde und Jugendarbeit



  • Um die gesamte Jugendarbeit in CT zu organisieren würden wir die verschiedenen Mitgliederlisten von Jugend und Gemeinde gerne in der Sichtbarkeit trennen. Zur Zeit haben alle Personen des Status "Mitglied" das Recht "view alldata" für den Bereich Gemeindeliste und mein erster Gedanke war, den Status "jugendlich" mit dem gleichen Recht für den Bereich Jugend anzulegen.
    Problem dabei ist aber, dass viele aus der Jugend auch schon Gemeindemitglieder sind und dadurch beide Listen sehen sollten aber nicht beide Status haben können. Bedeutet das, dass ich für diese Verwaltung also trotzdem eine Gruppe "Jugend" anlegen muss in welcher alle Teilnehmer sind oder lässt sich das eleganter lösen?


  • admin

    @DJSudermann ich denke, über eine Gruppe wäre sicherlich ideal. Aber ich überlege gerade, ob ein kombinierter Status "Mitglied+Jugend" ggf. auch zum Ziel führen könnte. In den Stammdaten könntest du den Status ja auch auf "bedeutet Mitglied" setzen, so dass die Filter problemlos funktionieren würden.



  • @Andy Schade eigentlich, dass man das nicht einfach so durch die Bereiche verwalten kann. Also das Recht, nur Leute aus dem eigenen Bereich zu sehen oder so.
    Und wie mache ich das am klügsten mit den Gruppen? Unsere Ältesten wollten nämlich, dass alle Mitglieder alle Gruppen der Gemeinde sehen können (Transparenz und Ansprechpartner sehen usw.). Wenn ich Jugend und Gemeindearbeit dahingehend auch trennen wollte müsste ich wahrscheinlich auch einen weiteren Gruppentyp (Jugend - Dienst) anlegen um auch da eine Trennung vorzunehmen, oder? Oder würde da eine eigene Station für die Jugend schon mehr Sinn ergeben? Haben bis jetzt nur eine Station daher kenne ich mich damit gar nicht aus


  • admin

    @DJSudermann das mit den Stationen scheidet doch aus, da du ja Jugendliche hast, die auch Mitglied sind. Und man kann immer nur einer Station angehören.


  • admin

    @DJSudermann sagte in Trennung Gemeinde und Jugendarbeit:

    Unsere Ältesten wollten nämlich, dass alle Mitglieder alle Gruppen der Gemeinde sehen können

    Dann verstehe ich das mit der gewünschten Trennung irgendwie gerade nicht.



  • @DJSudermann @Andy

    Stehe ich auf dem Schlauch oder hatten wir das Thema hier nicht erst so ähnlich.

    Man kann doch Personen einfach verschiedenen und auch mehreren Bereichen zuordnen, damit sollte sich das doch lösen lassen oder nicht?



  • @Andy Nur innerhalb der Gemeinde. Die Jugendarbeit sollte davon schon getrennt sein.



  • @Henric-Resa In dem Fall ging es ja um eine zentrale Gruppe die von allen gesehen werden soll. Bei uns gibt es ja zum einen welche die nur den einen oder den anderen Bereich sehen sollen, zum anderen aber auch welche die beides sehen. Nur die Personen lassen sich ja mit dem von @Andy vorgeschlagenen zwischen Status regeln, schwieriger wird es jetzt bei den Dienstgruppen der einzelnen Bereiche.



  • @DJSudermann Ich rede weder von Gruppen noch vom Status, sondern von Bereichen.

    Auch in dem verlinkten Thread war von mir die Rede von Bereichen.

    Status:
    94007672-38df-447e-94ef-5dcc16d93ed2-image.png

    Bereich:
    7410350a-23e6-4157-a421-bc6d9c98dc92-image.png


  • admin

    @Henric-Resa aber auf Bereichs-Ebene kannst du ja keine Berechtigungen erteilen ...



  • @Andy Aber wenn es geht doch nur um die Sichtbarkeit von Personen geht, sollten die Bereiche doch ausreichen oder nicht?

    Die Sichtbarkeit von Bereichen kann ich schon über die Rechteverwaltung steuern, aber klar, damit war es das auch schon.

    Wäre theoretisch ein FR wert...



  • Das Problem ist ja @Henric-Resa , dass nicht nur ein Bereich sichtbar gemacht werden soll, sondern die bestimmten Bereiche sich gegenseitig nicht vollständig sehen sollen falls es möglich ist. (Und dann aber auch welche haben die beide sehen da sie beiden Bereichen angehören - also jeder getaufte der noch nicht verheiratet und damit in der Jugend ist)
    Bei Kindern ohne Zugang wäre das ja noch einfach, da man dann dementsprechend nur den Kindermitarbeitern das Recht geben müsste, diesen Bereich zu sehen und es wären auch keine Gruppen betroffen. Da die Jugend aber eine (fast) Autonome Organisationsstruktur und Hierarchie hat ist dies nicht so einfach. Zum Beispiel müssen die Gemeindemitglieder nicht unbedingt in die Technik Gruppe der Jugend Einblick haben aber in die der Gemeinde schon um den Ansprechpartner zu kennen etc.
    Dadurch würde man das halt auch für die verschiedenen Bereiche übersichtlich halten und der Gruppenbereich wäre nicht hoffnungslos überfüllt.



  • @Henric-Resa Generell ja. Und die Möglichkeit, Gruppen verschiedenen Bereichen zuzuordnen


  • admin

    @DJSudermann Bereiche kann man nur Personen zuordnen.

    Also funktioniert es in deinem Fall über die von mir beschriebenen Status + dem von dir angesprochenen eigenen Gruppentyp, den du dann nur für die beiden Status "Jugend" und "Mitglied+Jugend" berechtigst.



  • @Andy Jap, muss man wohl so machen bis sich da was ändert. Hältst du die Berechtigungsverwaltung für die Bereiche als FR für sinnvoll? Dann würde ich den erstellen und mal schauen was passiert.
    Vielen Dank für die Hilfe und das gemeinsame Brainstorming


  • admin

    @DJSudermann ich meine, dass es so einen FR schon gibt ... ich gucke mal, ob ich da was finde. Nee, auf die Schnelle leider nicht ...



  • @Andy soll ich dann ein entsprechendes FR erstellen? Bzw, wie lösen die anderen solche Anforderungen?


  • admin

    @DJSudermann klar, warum nicht.


Log in to reply