Änderung Absender-Mailadresse für Benutzeranfragen



  • Hallo liebe Community,

    wir versuchen gerade die Mailadressen anzupassen und erhalten die im Screenshot abgebildete Fehlermeldung.

    b72b64df-0521-4a85-9d76-0cfdf4effe7f-image.png

    Gehe davon aus, dass der Fehler mit dem damaligen Übergang des Hostings vom Bund FeG zu Churchtools zusammenhängt.
    Gehe ebenfalls davon aus, dass damals auch der Mailserver umgestellt wurde.

    Habt ihr hier eine Idee?

    Die obere Adresse funktioniert bereits.
    Die untere Mailadresse lautet momentan anders und wir möchten sie gleichlautend zur ersten Adresse ändern.

    Viele Grüße,
    Tobias


  • admin

    @feg-lb Aber diese Nachrichten möchtest du über den Mailserver von CT versenden? Ich würde auf der rechten Seite auf eigenen Mailserver umschalten und die entsprechenden Daten hinterlegen.



  • @Andy Ich wüsste nicht, dass wir einen eigenen Mailserver nutzen und daher lag es mir nahe den CT Server hierzu zu verwenden. Vielleicht ist die Adresse noch mit dem damaligen Server des Bund FeG verbunden?! Jemand eine Idee wie ich hier weiter komme? Bin absoluter Laie in diesen Dingen


  • ChurchToolsMitarbeiter

    Die Fehlermeldung in deinem Screenshot beschreibt es schon ganz gut.

    Die einfachste Lösung ist du trägst noreply@churchtools.de als Absendeadresse ein.
    Ansonsten musst du dem Hinweis in der Fehlermeldung folgen.

    Ihr habt als Selfhoster sicher einen eigenen Mail-Server genutzt weil der ChurchTools-Mail-Server für Selfhoster nicht nutzbar ist.



  • @davidschilling Bei uns geht das - wir sind bei CT gehostet:
    012ad3dd-d93b-4506-918a-4ac1e5fdf3bd-image.png


  • ChurchToolsMitarbeiter

    @Gunnar Das kann nur funktionieren wenn ihr für eure Domain wetterkreuz.de keinen SPF-Eintrag gesetzt habt, oder eine Ausnahme für ChurchTools hinzugefügt habt.


Log in to reply