Benutzer-Einstellung für Erinnerung an Dienste



  • Hallo

    In den "Admin Einstellungen" kann eingestellt werden, wie viele Stunden vor einem Dienst eine Erinnerung an diesen gesendet werden sollte.
    0_1449566959196_2015-12-08_102912.jpg

    Bei uns ist dies (wie glaub standardmässig) auf 24 Stunden eingestellt.

    Letzthin hatte ich eine Diskussion mit einem userer Moderatoren, der sagte, dass ihm die Erinnerung viel zu kurzfristig sei und so ja nicht viel bringt.
    Logisch, er muss sich ja vorbereiten können und das nicht nur 24 Stunden vorher.

    Für andere Dienste, bei welchen sich die Leute nicht vorbereiten müssen (z.B. Begrüssungsteam oder so), reichen 24 Stunden aber locker.

    Wäre cool, wenn das in eine Benutzer-Einstellung geändert weden könnte.
    Z.B. hier:
    0_1449567299354_2015-12-08_103437.jpg

    So könnte jeder Benutzer für dich einstellen, wie viel vorher er die Erinnerung möchte.

    Gruss
    Robin


  • admin

    @rschi Wir erinnern 144 Stunden vorher, aber eine individuelle Einstellmöglichkeit hätte sicherlich auch etwas.
    Vielleicht sollte dann sogar standardmäßig in der Erinnerungsmail ein Link zu den persönlichen Einstellungen drin sein.



  • @Andy .... wobei die sinnvolle Zeitspanne zur Erinnerung m.E. weniger von der jeweiligen Person abhängt als vielmehr vom jeweiligen Dienst, an den erinnert werden soll: An Dienste mit erforderlicher Vorbereitungszeit müsste früher erinnert werden. Aber ich fürchte, das wird schwer darstellbar sein, da in der Realität sicherlich beide Ansätze gefragt sein werden. Eine Individualisierungsmöglichkeit nach Person wäre da schon mal ein guter Anfang.



  • Ich frage mich gerade ob man den Leuten wirklich alles abnehmen sollte? Auch bei einzelnen Diensten bereiten sich Personen anders bzw früher / später vor.

    Ich hab die Dienste alle in meinem Kalender und trage mir die Vorbereitungszeit dann so ein wie es gerade passt. Manchmal sind das 2-3 Wochen vorher und manchmal nur 1-2 Tage vorher.
    Zu frühe Erinnerungen könnten dazu führen, dass die Leute denken: "Ich hab ja noch Zeit" und vergessen es dann hintenraus wieder.



  • Das ist bei uns aktuell auch ein Thema.
    Es wäre echt klasse, wenn jeder Anwender das Erinnerungsintervall inindividuell einstellen könnte.



  • Danke für den Hinweis, ich habe dem Vorschlag auch meine Stimme gegeben.
    immer noch top aktuell https://forum.church.tools/topic/5433/erinnerungsfunktion-flexibler



  • @ChurchToolsMitarbeiter Habt ihr das auf eurer Liste? Wird da mal was umgesetzt?


  • ChurchToolsMitarbeiter

    Wir haben das auf dem Schirm. In der letzten Version haben wir den CronJob verbessert (siehe Blog) und in diesem Zuge haben wir u.A. diese Logik verbessert. Wir haben dabei diesen Feature Wunsch nicht vergessen, aber haben im ersten Schritt erstmal "nur" die Performance verbessert.



  • Kann man zwei Zahlen eintragen damit zwei mal erinnert wird? Falls ja, mit welchem Trennzeichen?

    Also beispielsweise 144,24. Oder führt das dazu, dass 144,24 Stunden vorher erinnert wird?


  • admin

    @Aquila sagte in Benutzer-Einstellung für Erinnerung an Dienste:

    Kann man zwei Zahlen eintragen damit zwei mal erinnert wird?

    nein