Organisiert ihr eure Mitgliederversammlung mit ChurchTools?



  • Hallo zusammen,

    wie organisiert ihr eure Mitgliederversammlungen? Verwendet ihr dafür z. B. eine separate Gruppe "Mitglieder" (nicht Status), die Gruppentreffen hat und zu denen ihr die Teilnehmer (=Mitglieder) einladet?

    Ich würde mich über ein paar Praxisbeispiele (gerne auch mit Stolpersteinen und Erfolgserlebnissen) freuen!

    Dieses Mal habe ich zum ersten Mal unsere Mitglieder per Serienmail eingeladen und sie sollten sich bei einer öffentlichen ChurchTools-Gruppe "Mitgliederversammlung am xx.xx.2019" anmelden. So richtig angenommen wurde das leider nicht, teilweise wurde auch die Option "Ich nehme nicht teil" vermisst. Geht sowas mit einem Gruppentreffen der Mitglieder?

    Liebe Grüße,
    Markus.


  • admin

    @MarkusU bei Mitgliederversammlungen nutzen wir lediglich den Status Mitglied für den Versand der Tagesordnung per E-Mail. Zusätzlich wird dann noch das Event-Modul für die Organisation der eigentlichen Veranstaltung (also Einteilung der erforderlichen Dienste) verwendet.

    Zu- und Absagen benötigen wir für diese Art Veranstaltungen nicht.

    Wenn du auch mit Absagen arbeiten möchtest, dann ginge das über eine Besprechungsanfrage im Kalender-Modul.



  • Danke @Andy!

    Das bedeutet aber, dass ich für die Mitglieder eine neue Gruppe "Mitglieder" erstellen müsste, für die wiederum ein Gruppenkalender benötigt wird, mit dem ich dann die Besprechungsanfragen stellen könnte. Hm, irgendwie umständlich (und es wird ein weiterer Kalender verbraucht, der mich näher zum Lizenzlimit bringt). Oder hab ich das falsch verstanden?

    Ich fände es gut, wenn man auch Mitgliedern eine Besprechungsanfrage stellen könnte.