Checkin für Events und nicht nur für Gruppen



  • Hallo, ist es möglich, den CheckIn für ein Event (ohne Gruppe) zu nutzen?
    Oder muss ich eine Gruppe mit allen möglichen Teilnehmern eines Gottesdienstes (ohne Voranmeldung) erstellen, um diese einchecken zu können?
    Bislang arbeiten wir mit einer Liste zum ankreuzen.


  • ChurchToolsMitarbeiter

    @MaxStro Ja, Checkin ist nur mit einer Gruppe möglich



  • @MaxStro die Teilnehmer kannst du beim Check-in durch das Check-in Modul hinzufügen. Vorher muss das nicht passieren.



  • @MarkusP sagte in Checkin für Events und nicht nur für Gruppen:

    @MaxStro die Teilnehmer kannst du beim Check-in durch das Check-in Modul hinzufügen. Vorher muss das nicht passieren.

    Da hat der arme @MaxStro je nach Besucheraufkommen aber ganz schön viel zu tun...
    Außerdem kann er das tolle neue Feature Check-in per QR-Code nicht nutzen.
    Warum nicht mit Anmeldung? Es bietet nur Vorteile 👌🏻



  • @D-Winkler-0 Wir haben keine "Anmeldung", da bei uns nicht alle Online sind, insbesondere die ältere Generation. Und wir mit den verfügbaren Plätzen noch hinkommen.



  • @MaxStro Also eine Gruppe müsstest du in jedem Fall erstellen, da es nicht ohne geht. Das CheckIn Modul ist im Prinzip nur eine andere Art, Gruppenteilnahmen zu "pflegen".
    Wenn aber alle Besucher bereits in Churchtools angelegt sind, ginge das auch ohne Anmeldung. Hab ich auch schon gemacht. Mit einem Tablet hingestellt und alle Personen, die an mir vorbei sind, schnell gesucht und eingecheckt. Also, das geht.
    Problematisch wird es nur, wenn

    • die Person noch nicht als Datensatz existiert, da diese dann erst angelegt werden muss. Und dafür ist beim Checkin-Modul noch "Luft nach oben" , siehe hier
    • irgendwann doch eine Personenbegrenzung greifen müsste....

    Das kostet dann alles Zeit beim Checkin...
    Entscheidend wird also sein, wieviele Besucher (im Schnitt) noch nicht als Datensatz vorhanden sind.
    Aber noch nicht angelegten Personen könntet ihr einen "Anmeldezettel" in die Hand drücken, den sie nebenher selber ausfüllen müssen (Mit Datenverarbeitungseinwilligung). Dann pflegt ihr den Datensatz anschließend in Ruhe ins System ein und setzt die "Gruppenteilnahme" entsprechend.


Log in to reply