Gruppen-Anmeldung Kinder über 16 Jahren und weitere Person hinzufügen



  • Wenn in einer öffentlichen Gruppe die Optionen

    • Eigene Kinder unter 16 Jahren dürfen mit angemeldet werden.
    • Beliebige weitere Personen dürfen mit angemeldet werden.

    ausgewählt sind, ist es nicht möglich, eigene Kinder über 16 Jahren über die Funktion "eigenes Kind hinzufügen" mit anzumelden. Rein technisch ist dieses Systemverhalten korrekt, intuitiv ist es - mindestens für Nicht-Informatiker - nicht.
    Allerdings kann man über 16-jährige Kinder per "Weitere Person hinzufügen" anmelden, wobei man nicht einmal ein Geburtsdatum angeben muß.

    Aus Gründen der Bedienbarkeit und zur Verbesserung der Datenqualität ist daher mein Vorschlag, auch die Gruppen-Anmeldung eigener Kinder über 16 Jahren mittels "eigenes Kind hinzufügen" zu ermöglichen, wenn gleichzeitig die Option "Beliebige weitere Personen dürfen mit angemeldet werden." ausgewählt ist.

    Konkret sehe ich folgende Vorteile:

    • Einfachere Bedienbarkeit für "normale" Benutzer
    • Bei Kindern wird das Geburtsdatum mit erfaßt, welches auch für die Einverständniserklärung zur Datenverarbeitung relevant ist
    • Es wird automatisch der Beziehungsstatus mindestens zum anmeldenden Elternteil erfaßt und muß nicht aufwendig manuell nachgepflegt werden