@FNonnenmacher
Hallo Frank,
danke für die Informationen.

Ich habe auch bereits mit diesem Gedanken gespielt mir ein Skript zu schreiben das die Daten
vom iCAL in ein von der SPS lesbares Format konvertiert.

Vorteil: Der Aufwand per Skript ein iCAL auszuwerten und in ein CSV oder XML die Daten zu speichern ist gering.
Nachteil: Der PC + Skript muss regelmäßig (automatisch) gestartet werden, damit er die Daten vom CT holt und zur SPS weitergibt.

Am Besten wäre natürlich die direkte Abfrage von der SPS und CT Resourcenmodul, da die API Anbindung in der SPS aber doch einiges an Programmieraufwand wird, möchte ich das nur für eine API - und zwar die neue REST API - machen.

Bis das Resourcenmodul in der neuen API das kann, könnte ich auch mit der Skript - Variante leben.
Kannst du mir das zukommen lassen? 🙂

LG
Simon