Benutzer kann Abläufe bearbeiten, dürfte es aber nicht



  • Hallo

    Habe gerade entdeckt, dass bei uns Benutzer Abläufe bearbeiten können, obwohl sie es gar nicht dürften.

    Habe aktuell zwei Abläufe, bei welchen ein Benutzer den einen bearbeiten kann, den anderen nicht.
    Für mich ist jedoch überhaupt nicht ersichtlich, weshalb der eine bearbeitet werden kann und der andere nicht.

    Beide Abläufe sind (noch) Entwürfe und der betreffende Benutzer ist bei beiden nicht im Dienstplan eingetragen.

    Das beunruhigt mich jetzt grad ziemlich, da ich keine Ahnung habe, wie das kommt und es auf keinen Fall sein dürfte!!!!

    Kann mir da jemand einen Tipp geben?

    Gruss
    Robin


  • admin

    Ist der Benutzer Event Admin?

    Ansonsten kannst du in der Rechteverwaltung sehen woher die Leute ihre Rechte bekommen. Einfach unter Benutzer die Person suchen



  • @MichaelG Wir arbeiten nicht mit Event-Admins.

    In der Rechteverwaltung habe ich bereits geschaut. Eigenartig ist, dass verschiedene Benutzer den einen Ablauf bearbeiten können, den anderen aber nicht.

    Habe noch bemerkt, dass bei diesem Benutzer, beinem der Events die ersten beiden dieser vier Icons fehlen:
    0_1467054495442_2016-06-27_210722.jpg
    Gibt das evtl. Aufschluss über die Ursache?


  • admin

    @rschi
    Kannst du mal einen Screenshot Posten von dem was bei der Person in der Rechteverwaltung unter diesem Punkt steht:

    Bereits durch Gruppen- oder Statuszugehörigkeit erhaltene globale Berechtigungen.



  • @MichaelG Ja, das kann ich machen.

    Voilà:
    0_1467093911561_2016-06-28_080500.jpg


  • admin

    @rschi das muss wohl @jmrauen mal drüber schauen.



  • @MichaelG Danke, habe bereits mal mit dem Support Kontakt aufgenommen.



  • Zusammen mit dem Support bin ich nun auf die Ursache gestossen.

    Bei den gruppeninternen Berechtigungen des Diensttyps war eingestellt, dass Leiter, Co-Leiter und Mitarbeiter die Ablaufpläne editieren können.