Absage von Diensten differenzieren



  • Die Einstellmöglichkeit einen Dienst abzusagen sollte getrennt für die eigentliche Dienstanfrage und eine Absage bereits zugesagter Dienste möglich sein. Wenn die Möglichkeit der Absage für einen Dienst nicht aktiviert ist, kann die Anfrage maximal ignoriert werden, was für den Anfrager aus planerischer Sicht bestenfalls suboptimal ist. Andererseits führen kurzfristige Absagen (z.B. am Samstagabend für sonntags) sehr häufig zu Problemen, weil die Verantwortlichen die Benachrichtigung nicht zur Kenntnis nehmen, aber auch keine Zeit für die Organisation von Ersatz haben. In einzelnen Bereichen lässt sich das Problem über die Möglichkeit "Dienst tauschen" lösen. Es gibt aber Bereiche, in denen das Tauschen von Diensten ausdrücklich nicht gewünscht ist. Deshalb wäre es aus unserer Sicht sinnvoll, zusätzlich eine Option für "Absage bereits zugesagter Dienste" einzubauen.

    Viele Grüße,
    Andreas



  • Sollte natürlich zeitnah auch in der App möglich sein - keine Ahnung, wer immer noch im Web Dienst zu und absagt außer den planenden Bereichsleitern?!


Log in to reply