Benutzerrecht den Ablaufplan aufzurufen / Ablaufplan editieren



  • Hallo zusammen,
    ich habe eine Frage, was die Dienstplanung in ChurchService betrifft. Dort kann zu jedem Event ein Ablaufplan angelegt und editiert werden. Kurz vor der Veranstaltung kann dieser dann als abgeschlossen markiert und versendet werden.

    Nun komme ich aber irgendwie mit den Berechtigungen / der Rechteverwaltung nicht so richtig zurecht.
    Wir haben drei Dienstgruppen (Programm / Musik / Technik). Vorwiegend erstellen die Moderatoren aus der Gruppe Programm die Abläufe anhand einer entsprechenden Vorlage, diese Abläufe müssen aber auch die Musiker editieren können um ihre Lieder einzutragen und die Techniker müssen den Plan öffnen können um die Lieder im Beamer zu importieren.

    Was mich nun stört, ist dass alle Teilnehmer / Mitarbeiter der drei Dienstgruppen alles dürfen.
    Ein Techniker kann zum Beispiel einen Ablaufplan für einen Gottesdienst in drei Wochen anlegen, obwohl er dort gar nicht zu einem Dienst eingeteilt ist.
    Meine Wunschkonfiguration wäre, dass zunächst niemand das Recht hat irgendeinen Ablauf zu sehen oder zu erstellen.
    Erst er für ein Event eingeteilt wird erhält er das Recht den Ablaufplan zu öffnen bzw. je nach Dienstgruppe ihn zu erstellen und editieren oder eben nur zu sehen. Aber immer nur für die Events an denen er eingeteilt ist.

    Ist so etwas mit der ChurchTools Rechteverwaltung einstellbar?

    Mit der gruppeninternen Berechtigung "Agenda sehen" bzw. "Agenda editieren" kam ich nicht weiter, denn dies betrifft anscheinend lediglich die LiveView der Agenda und nicht den Ablaufplan ansich.

    Kann mir diesbezüglich jemand weiterhelfen?
    Vielen lieben Dank!
    Jörg



  • Könnte es daran liegen, dass ich in der Rechteverwaltung die globale Berechtigung durch die Gruppenzugehörigkeit zur Gruppenart "Dienst" bei Teilnehmern und Mitarbeitern auf "view agenda" und "edit agenda" gesetzt habe?
    Entferne ich diese Rechte ist ein Teil der Funktion so, wie gewünscht. Jeder sieht zunächst gar keine Ablaufpläne. Erst wenn er bei dem jeweiligen Event eingeteilt wird, bekommt er das Recht den Ablaufplan zu sehen.

    Aber wie bekomme ich das jetzt noch mit dem Recht den Plan zu editieren hin? Und zwar nur wenn man an dem Event eingeteilt ist?
    Das ursprüngliche Problem ist noch nicht richtig behoben, bzw. habe ich die richtige Konfiguration noch nicht herausgefunden.



Es scheint als hättest du die Verbindung zu ChurchTools Forum verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.